Schlagwort Archiv: Anthologie

Jahr der Seelenfänger

geist_Ausschnitt

Es wird wieder Zeit, ein paar Neuigkeiten zum Projekt Seelenfänger unters Volk zu bringen smiley

(mehr…)

Veröffentlicht: 26. März 2017

Stand der Dinge

Seelenfänger_Low_Red.Phantastik

Es wird wieder einmal Zeit, ein kleines Statusupdate zu posten. Nicht, dass noch jemand auf die Idee kommt, wir lägen hier auf der faulen Haut rum.

Auch wenn wir es gerne hätten, ist es durch den Verlagswechsel mitten im Jahr und im Projekt nicht möglich, noch in diesem Jahr das Kernprojekt Seelenfänger - Täuscherland unters Volk zu bringen. Aber wir sind zuversichtlich, dass ihr bis Ende des Jahres irgendwas, beispielsweise den Schnellstarter zum Spiel schon beziehen könnt. Darüber hinaus tun wir zusammen mit unseren großartigen Verlagen, der Redaktion Phantastik und dem Verlag Torsten Low alles, um das Projekt so schnell wir möglich ins Rollen zu bringen … und zwar so richtig. 

(mehr…)

Veröffentlicht: 4. April 2016

Verlagswechsel

rplogo_thumb

Durch die engere geschäftliche Bindung von Prometheus Games und Pinnacle Entertainment rückt Savage Worlds künftig noch stärker in den Fokus von Prometheus Games. Für Seelenfänger (Ein Fate-Produkt, nicht Savage Worlds) würde das weitere Verzögerungen bedeuten. Da ich mich, als Hauptinitiator auch meinen Mit-Autoren verpflichtet sehe und das Projekt gerne in absehbarer Zeit abschließen möchte, habe ich zusammen mit Christian Loewenthal (Geschäftsführer von Prometheus Games) beschlossen den Seelenfänger Lizenzvertrag aufzuheben.

Das bedeutet, sowohl alle geplanten Rollenspiel-Publikationen unter dem Label Seelenfänger, wie auch die Anthologie werden nicht wie geplant bei Prometheus Games erscheinen. 

Wir haben uns entschlossen, anderen Verlagen unser Vertrauen zu schenken und sind bereits nach kurzer aber intensiver Suche fündig geworden:

Das Rollenspiel-Projekt Seelenfänger RPG werden wir vertrauensvoll in die erfahrenen Hände der REDAKTION PHANTASTIK legen.

Als Spezialist für das Ungewöhnliche ist die REDAKTION PHANTASTIK genau der Partner, den wir für unser Projekt Seelenfänger gesucht haben. Der Verlag ist ein Begriff und fester Bestandteil der Szene. Aufgrund eigener wie auch Lizenz-Produkte wie Private Eye und Wolsung, sowie der Vertriebstätigkeit und Aktivität auf Cons ist der Verlag der ideale Partner für ein Projekt wie das Unsere. Wir sind überzeugt, hier genau die richtige Wahl getroffen zu haben und das Projekt gemeinsam in eine rosige Zukunft zu führen.

Die Seelenfänger-Anthologie, zuvor ebenfalls bei Prometheus Games geplant, werden wir in die im Buchbereich erfahrenen und erfolgreichen Hände des TORSTEN LOW VERLAGES legen. Auch Torsten Low ist stark auf Cons aktiv und jemand mit dem man im Phantastik-Bereich einfach rechnen muss. Nicht nur die Qualität der Publikationen des Verlages haben uns überzeugt. Wir haben hier auch einen zuverlässigen Partner mit hervorragenden Konditionen und Engagement für seine Autoren. Gerade mit dieser Kooperation wird es vielleicht auch nicht die letzte Seelenfänger-Anthologie werden.

Durch den Verlagswechsel kommt es leider unausweichlich zu Änderungen des Zeitplans. Wir werden versuchen, beide Projekte zeitlich zu koordinieren und streben die Veröffentlichung im ersten Quartal 2017 an.

J. Köster – Seelenfänger-Autor

Veröffentlicht: 1. März 2016 | Kommentare: 0